Mitarbeiter erscheint doppelt auf Planblatt

Mitarbeiter erscheint doppelt auf Planblatt

Es gibt viele Möglichkeiten, warum Mitarbeiter mehrfach in einem POLYPOINT PEP Planblatt – temporär oder auch dauerhaft – aufgeführt werden. Oft ist diese Ansicht auch nicht durch die Leitbediener änderbar, sondern hat logische Gründe. Mehrfachanstellung > 100% Hat ein Mitarbeiter … Continued
Nachträgliche Korrektur trotz geöffnetem Planblatt nicht möglich

Nachträgliche Korrektur trotz geöffnetem Planblatt nicht möglich

Wenn eine rückwirkende Anpassung nach erfolgtem Monatsabschluss nötig wird – z.B. Weil einzelne Zeiten oder Ferien-Bezüge angepasst werden müssen – muss durch das Zeitmanagement / POLYPOINT Team das Planblatt des Mitarbeiters geöffnet werden. Die umgangssprachliche „Öffnung“ wird durch die Mutation … Continued
Rechtsklick auf Dienstikone öffnet kein Kontextmenü

Rechtsklick auf Dienstikone öffnet kein Kontextmenü

Die Kontextmenüs im POLYPOINT sindein wichtiges und oft gebrauchtes Werkzeug. Schnell fällt auf, wenn es sich nicht mehr aufrufen lässt. So lassen sich definierte Parameter in der Ansicht schnell aktivieren (2), oder der Differenzplan und Planungswunsch (3) gegenlegen, weitere Stamm- und Nebenzuordnungen … Continued
Position von Mitarbeiter in Planblatt anpassen

Position von Mitarbeiter in Planblatt anpassen

Mitarbeiter werden durch HR oder Leitbediener meist wahllos oder in alphabetischer Reihenfolge auf einem Planblatt eingefügt. Je nach Berechtigungen ist es durch den Planblattverantwortlichen möglich zumindest die Position innerhalb einer Planblatt-Kategorie zu ändern, meist ist aber auch eine Verschiebung in … Continued
Absenzen erfassen bei mehreren zugeordneten Planblättern

Absenzen erfassen bei mehreren zugeordneten Planblättern

Hat ein Mitarbeiter mehrere Anstellungen, dann wird dieser auch auf mehreren Planblättern eingeplant. Die Absenzen müssen in jedem Fall auf allen Planblättern bzw. in allen Anstellungen erfasst sein, um die korrekte IST Zeit zu hinterlegen. Dies aus dem Grund, dass … Continued
Monatsabschluss nicht möglich trotz gutem Interpretationslevel

Monatsabschluss nicht möglich trotz gutem Interpretationslevel

Werden die Monatsabschlüsse im POLYPOINT trotz fehlerfreiem Interpretationslevel nicht erfolgreich durchgeführt, liegt dies in den meisten Fällen an sich der Planung über Nebenzuordnungen, Springern oder auch anderen Anstellungen. Zu überprüfen sind dann (gemeinsam mit dem Mitarbeiter, da in der Regel … Continued
Neue Mitarbeiter im POLYPOINT PEP ohne individuelles Zeitkonto planen

Neue Mitarbeiter im POLYPOINT PEP ohne individuelles Zeitkonto planen

Die Zeiterfassungs- und Personaleinsatzplanungssoftware wird meist von Drittsystemen wie SAP HCM mit Stammdaten über eine uni- oder bi-direktionale Schnittstelle angereichert. Da das PEP dann von diesen Systemen abhängig ist, sollten Mitarbeiter zentral erfasst werden um Mehrfacherfassungen und Inkonsistenzen zu vermeiden. Wie … Continued