Thorsten Treppke
Follow me!

Thorsten Treppke

Langjährige Expertise als Systemtechniker, Software-Entwicklungsingenieur und Unternehmer in den Bereichen eCommerce, IT-Systems und IT-Consulting sowie langjährige Erfahrungen in der Beratung und Realisierung grosser IT-Projekte im KMU-Umfeld machen Herrn Treppke zum Vollblut-Profi was IT-Consulting - insbesondere im Spitalumfeld anbetrifft.
Herr Treppke unterstützt unsere Kunden im Bereich POLYPOINT tatkräftig in Funktionen wie "Application Owner", "Leiter IT Betrieb" oder "Verantwortlicher POLYPOINT".
Thorsten Treppke
Follow me!

Letzte Artikel von Thorsten Treppke (Alle anzeigen)

Unabhängig vom Beschäftigungsgrad muss eine festgelegte Anzahl von Ruhetagen pro Jahr eingehalten werden. Für den Kanton Zürich sind jährlich mindestens 78 Ruhetage (unabhängig von Feiertagen, Krank, Ferien oder Überzeitkompensation) einzuhalten.

Nach einer 5 Tages Woche sind ausserdem am Wochenende mindestens 36 Stunden frei am Stück zu gewähren!

Ein Teilzeitmitarbeiter mit 80% wird in der Regel 4 Tage pro Woche arbeiten. In diesem Fall ist die Einhaltung des Arbeitsgesetzes kein Problem.

Ein Teilzeitmitarbeiter mit 80% der 5 Tage je 80% arbeitet ist, vor allem im ärztlichen Dienst, wieder nach den gleichen Regeln zu planen wie ein 100% BG Mitarbeiter.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentar hinterlassen