POLYPOINT Berechtigungen vergeben

POLYPOINT Berechtigungen vergeben

POLYPOINT hat im Detail eine sehr komplexe Berechtigungsstruktur. Leider ist es bis heute in POLYPOINT Version g2 offiziell nicht möglich unterschiedliche Rollen für unterschiedliche Planblätter im gleichen Benutzer abzubilden. Des weiteren werden in Minor- und Major-Updates ohne offizielle Information Berechtigungen … Continued
User mit Einzeluser Berechtigung auf viele Anstellungen

User mit Einzeluser Berechtigung auf viele Anstellungen

Hat ein Mitarbeiter mehr als eine Anstellung und soll als Einzeluser Zeit und / oder Planung im POLYPOINT PEP erfassen, kann der “Zugeordnete Mitarbeiter” nicht mehr über den Useradmin erfasst werden. In diesem Fall muss die Anpassungen auf allen Anstellungen … Continued
Welcher Mitarbeiter sperrt mein Planblatt?

Welcher Mitarbeiter sperrt mein Planblatt?

Ein durch einen anderen Mitarbeiter gesperrtes Planblatt erkennen Sie über die Option Sperrungen. Diese finden Sie oben in der Menüleiste über das Fragezeichen. Dann erscheinen alle aktuell vorhandenen Sperrungen. Je nach Grösse des Systems können auch einige hundert Einträge angezeigt … Continued
POLYPOINT Version g2.11.3 – bekannte Bugs

POLYPOINT Version g2.11.3 – bekannte Bugs

Wie bei jedem neuen Major Release bleibt auch POLYPOINT nicht von Bugs verschont. Folgende Fehler sind aktuell in Version g2.11.3.070 bekannt (wird laufend ergänzt) Blockierung durch Einzeluser Obwohl ein Mitarbeiter als Einzeluser mit dementsprechend reduzierter Berechtigungsstufe eingeloggt ist, blockiert dieser von … Continued
POLYPOINT Berechtigungen (2): Definitionen Personal Attribute

POLYPOINT Berechtigungen (2): Definitionen Personal Attribute

Vorgabewerte Mitarbeiter-Vorgabewerte einzelner Kategorien können eingestellt werden, abhängig von der Zuteilung der Planblatt-Berechtigungen. Definitionen --> Personal-Attribute --> Vorgabewerte Einzustellen sind im Detail: Anstellungsdaten (Wochensoll, Kalender etc.) Zeitmodelle / Zulagen (Zeitausweisprofil, Arbeitszeitkennzahlen) Profile (Guthabenprofile, Piketteinsatz-PA-Code, Zeiterfassungspflicht) Zeitkonti Personalart Definitionen --> Personal-Attribute … Continued
Rechtsklick auf Dienstikone öffnet kein Kontextmenü

Rechtsklick auf Dienstikone öffnet kein Kontextmenü

Die Kontextmenüs im POLYPOINT sindein wichtiges und oft gebrauchtes Werkzeug. Schnell fällt auf, wenn es sich nicht mehr aufrufen lässt. So lassen sich definierte Parameter in der Ansicht schnell aktivieren (2), oder der Differenzplan und Planungswunsch (3) gegenlegen, weitere Stamm- und Nebenzuordnungen … Continued
Stempelkarte / Monatsabrechnung verschwunden

Stempelkarte / Monatsabrechnung verschwunden

Sind die Optionen Stempelkarte drucken und Abrechnung drucken nicht mehr sichtbar, liegt dies meist an einem zuvor vorgenommenen Update oder Upgrade der POLYPOINT Komponenten. Bei einem Update oder Upgrade wird die Stempelkarte und Abrechnungs-Optionen in den Optionen deaktiviert. Dies kann … Continued
Planblätter verschieben (Reorganisation und Archiv) ab Version g2.10.3.110

Planblätter verschieben (Reorganisation und Archiv) ab Version g2.10.3.110

Reorganisationen sind im Spital beinahe täglicher Standard. Meist muss das Zeitmanagement bzw. auch die Personaleinsatzplanung aktualisiert werden, um den aktualisierten Vorgaben Sorge zu tragen. Bis inklusive Version g2.10.3.94 sind die nachfolgenden Optionen unabhängig vom Hersteller mit Hilfe des polyadmin-Tools möglich. … Continued
Personalnummer bereits vorhanden

Personalnummer bereits vorhanden

Bei Änderungen in den Mitarbeiter Stammdaten kann es zur Fehlermeldung “Personalnummer bereits vorhanden” kommen. Dies kommt durch nicht miteinander verbundene Anstellungen, denn in der Regel wird in den Grundeinstellungen festgelegt, dass die Personalnummer obligatorisch (und eindeutig) sein muss. Hat ein … Continued
Summen in Bedarfsanzeige

Summen in Bedarfsanzeige

Unter Umständen kann es notwendig sein, dass unterschiedliche Dienste als Summe dargestellt werden. Als Beispiel wären Assistenz- und Oberarzt-Dienste zu nennen bei denen es egal ist, ob ein festgelegt Anzahl von Assistenz- oder Oberärzten in Summe diesen Dienst erfüllt. Um … Continued