Inhalt
Thorsten Treppke
Follow me!

Thorsten Treppke

Langjährige Expertise als Systemtechniker, Software-Entwicklungsingenieur und Unternehmer in den Bereichen eCommerce, IT-Systems und IT-Consulting sowie langjährige Erfahrungen in der Beratung und Realisierung grosser IT-Projekte im KMU-Umfeld machen Herrn Treppke zum Vollblut-Profi was IT-Consulting - insbesondere im Spitalumfeld anbetrifft.
Herr Treppke unterstützt unsere Kunden im Bereich POLYPOINT tatkräftig in Funktionen wie "Application Owner", "Leiter IT Betrieb" oder "Verantwortlicher POLYPOINT".
Thorsten Treppke
Follow me!

Letzte Artikel von Thorsten Treppke (Alle anzeigen)

Ein Mitarbeiter hat sein Passwort verloren und möchte es wiederherstellen. Zunächst müssen Sie wissen, welches Passwort zurück gesetzt werden soll. Webstempel oder Polypoint Client?

Fragen Sie den Mitarbeiter nach seinem Login-Kürzel. Besteht das Login aus Buchstaben wissen Sie i.d.R. sicher, dass der POLYPOINT Client Login gemeint ist. Sind ausschliesslich Zahlen enthalten, handelt es ich meist um die Badgenummer und der Mitarbeiter meint den Login zum Webstempel.

POLYPOINT Client Login zurücksetzen

[huge_it_gallery id=“2″]

  • Starten des Polypoint Useradmin
  • Suchen Sie nach dem gewünschten User… am einfachsten über den Login. Alternativ über den Namen via „Benutzer“. Ist der User aktiv? Stimmt der Login-Name?
  • Setzen Sie das Passwort zurück auf ein einfach zu merkendes Passwort und aktivieren Sie die Option „Passwort muss beim nächsten Anmelden geändert werden“

Webstempel Login zurücksetzen

Ist lediglich der Webstempel Login betroffen, können Sie (je nach Berechtigungskonzept) dem Klinikmanager oder Planblattverantwortlichen folgenden Link senden, mit einer Anleitung zum selbstständigen Zurücksetzen der Webstempel Passwörter:

  • Personaldaten – Reiter „Betrieb“ – der betreffenden Person aufrufen

Polypoint Mitarbeiter Personaldaten

  • Badgenummer prüfen

Badgenummer überprüfen

  • PIN neu eingeben (Standard ist 123456)

Badge PIN eingeben

Fehlerhafte Webstempel Passwörter

Hinweis für die Versionen g2.10.3.080 bis g2.10.3.094: Das Passwort im Webstempel kann aktuell aufgrund eines Bugs nicht durch den Mitarbeiter selbst bearbeitet werden. Entweder Sie als Leitbediener setzen dieses im Auftrag des Anwenders (bzw. der Planblattverantwortliche je nach Berechtigungsstufe) oder der Anwender muss das Passwort auf dem zugeteilten Standardpasswort belassen. Wird das Passwort dennoch durch den Mitarbeiter selbst im Polypoint Webstempel angepasst, kann danach nicht mehr eingeloggt werden.

War dieser Artikel hilfreich?

2 Antworten zu “POLYPOINT Passwort verloren”

  1. Peter

    Ab welcher Polypoint Version funktioniert der Webstempel wieder zuverlässig?

    Antworten
    • switex

      Lieber Peter

      Ich gehe davon aus Du spielst auf die Passwort Änderungs Problematik an? Dieses Problem ist unserer Erfahrung nach ab POLYPOINT Version g2.10.3.110 gelöst. Wir empfehlen aber in der Regel die g2.10.3.140 zu nutzen und die neueste Version g2.11.3 zumindest für ausgiebiges Testing der eigenen Umgebung in Betracht zu ziehen.

      Viel Erfolg weiterhin!

      Thorsten

      Antworten

Kommentar hinterlassen