Thorsten Treppke
Follow me!

Thorsten Treppke

Langjährige Expertise als Systemtechniker, Software-Entwicklungsingenieur und Unternehmer in den Bereichen eCommerce, IT-Systems und IT-Consulting sowie langjährige Erfahrungen in der Beratung und Realisierung grosser IT-Projekte im KMU-Umfeld machen Herrn Treppke zum Vollblut-Profi was IT-Consulting - insbesondere im Spitalumfeld anbetrifft.
Herr Treppke unterstützt unsere Kunden im Bereich POLYPOINT tatkräftig in Funktionen wie "Application Owner", "Leiter IT Betrieb" oder "Verantwortlicher POLYPOINT".
Thorsten Treppke
Follow me!

Letzte Artikel von Thorsten Treppke (Alle anzeigen)

Mitarbeiter werden durch HR oder Leitbediener meist wahllos oder in alphabetischer Reihenfolge auf einem Planblatt eingefügt. Je nach Berechtigungen ist es durch den Planblattverantwortlichen möglich zumindest die Position innerhalb einer Planblatt-Kategorie zu ändern, meist ist aber auch eine Verschiebung in eine andere Kategorie möglich. Dabei gibt innerhalb und ausserhalb einer Kategorie mehrere Wege die Anpassung des Mitarbeiters vorzunehmen.

Die Anpassung ist global, also auch für andere Mitarbeiter mit Berechtigung auf ein spezifisches Planblatt sicht- und änderbar.

Innerhalb einer Kategorie

Drag & Drop

Die einfachste Verschiebung wird mit Hilfe von „Drag & Drop“ durchgeführt: Mit einem gehaltenen Linksklick auf den Mitarbeiter Namen im Planblatt, kann innerhalb der Kategorie die Position beliebig angepasst werden.

Rechtsklick

Im Kontextmenü des Mitarbeiters (Rechtsklick auf den Mitarbeiter Namen direkt im Planblatt) kann Position im Planblatt ausgewählt werden.

position-im-planblatt

Im nachfolgenden Menü kann die Reihenfolge der Mitarbeiter für eine definierte Zeitspanne angezeigt werden – die Änderung erfolgt unabhängig von der Zeitspanne.

position-im-planblatt-2

In andere Kategorien

Die Verschiebung in eine andere Kategorie muss über eine Anpassung der Stamm- oder Nebenzuordnung erfolgen. Stammzuordnung anpassen

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentar hinterlassen