Thorsten Treppke
Follow me!

Thorsten Treppke

Langjährige Expertise als Systemtechniker, Software-Entwicklungsingenieur und Unternehmer in den Bereichen eCommerce, IT-Systems und IT-Consulting sowie langjährige Erfahrungen in der Beratung und Realisierung grosser IT-Projekte im KMU-Umfeld machen Herrn Treppke zum Vollblut-Profi was IT-Consulting - insbesondere im Spitalumfeld anbetrifft.
Herr Treppke unterstützt unsere Kunden im Bereich POLYPOINT tatkräftig in Funktionen wie "Application Owner", "Leiter IT Betrieb" oder "Verantwortlicher POLYPOINT".
Thorsten Treppke
Follow me!

Letzte Artikel von Thorsten Treppke (Alle anzeigen)

Meist ist das Restguthaben von Ferien und ähnlichem per 31.12. des Jahres interessant. In manchen Fällen kann es nötig sein auf einen Klick zu wissen, wieviele Tage ein Mitarbeiter bis zu einem Stichtag bereits bezogen hat. Dies können eingetragene Dienstikonen aber auch Ferien und andere Absenzen sein. Am schnellsten kann solch ein Auswertung über die Dienststatistik erzeugt werden.

Dienststatistik pro Mitarbeiter

Direkt im Planblatt lässt sich schnell eine Dienst-Statistik auf dem markierten Stichtag pro Mitarbeiter erzeugen.

[emaillocker]

Markierung (hier 02.08.2016) auf einen Stichtag setzen

Markierung setzen

Rechtsklick auf den Mitarbeiter --> Dienststatistik

Dienststatistik in Planblatt

Angezeigt wird die Dienststatistik direkt im Planblatt pro Dienst bzw. Absenz.

Dienststatistik in Planblatt 2

Dienststatistik pro Planblatt

Die gleiche Dienststatistik kann auch in Form eines PDFs oder Ausdrucks per Stichtag über ein komplettes Planblatt erzeugt werden.

Datei --> Dienststatistik

Dienststatistik Export

Über die Mengenart kann festgelegt werden, ob eine einzelne Kategorie exportiert werden soll (individuell) oder mehrere Kategorien bzw. ein ganzes / oder mehrere Planblätter (Gesamt).

Mengenart

Liste laden aktiviert alle verfügbaren Mitarbeiter

Dienststatistik Drucken

[/emaillocker]

Die Periode gibt den Stichtag vor, zu welchem die Werte generiert werden sollen

Dienststatistik Drucken

Im generierten PDF sind die Salden per 31.12. und per Stichtag (in Gelb markiert) erkennbar.

Dienststatistik Drucken PDF

 

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentar hinterlassen