Thorsten Treppke
Follow me!

Thorsten Treppke

Langjährige Expertise als Systemtechniker, Software-Entwicklungsingenieur und Unternehmer in den Bereichen eCommerce, IT-Systems und IT-Consulting sowie langjährige Erfahrungen in der Beratung und Realisierung grosser IT-Projekte im KMU-Umfeld machen Herrn Treppke zum Vollblut-Profi was IT-Consulting - insbesondere im Spitalumfeld anbetrifft.
Herr Treppke unterstützt unsere Kunden im Bereich POLYPOINT tatkräftig in Funktionen wie "Application Owner", "Leiter IT Betrieb" oder "Verantwortlicher POLYPOINT".
Thorsten Treppke
Follow me!

Letzte Artikel von Thorsten Treppke (Alle anzeigen)

Die Kontextmenüs im POLYPOINT sindein wichtiges und oft gebrauchtes Werkzeug. Schnell fällt auf, wenn es sich nicht mehr aufrufen lässt.

kontextmenue-im-planblatt

So lassen sich definierte Parameter in der Ansicht schnell aktivieren (2), oder der Differenzplan und Planungswunsch (3) gegenlegen, weitere Stamm- und Nebenzuordnungen aufrufen (1) etc.

Wenn dieses Kontextmenü nicht mehr direkt im Planblatt aufrufbar ist, sind folgende Szenarien denkbar

Planblatt im Lesemodus geöffnet?

Prüfen Sie unten Links ob der Bleistift sichtbar ist. Wenn nicht, schliessen Sie das Planblatt und öffnen es erneut mit Schreibrechten. Es ist abhängig von der eingesetzten POLYPOINT Version (und den Benutzerberechtigugnen) ob Schreibberechtigungen auf das Planblatt von Nöten sind um das Ansichts-Kontextmenü zu öffnen.

Klick auf leeren Bereich?

Der Rechtsklick funktioniert ausschliesslich in den planungsfähigen Bereichen (also auf dem Namen bzw. in der Planungszeile rechts davon)

Fehlende Berechtigung

Hat der Aufruf des Kontext Menüs noch nie bei genutzten User funktioniert, liegen möglicherweise fehlende Berechtigungen vor. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren POLYPOINT Support.

Ist das Mitarbeiter-Kontextmenü nicht aufrufbar liegt sicher ein Berechtigungsproblem vor.

kontextmenue-mitarbeiter

ACHTUNG: Im Bereich unterhalb des Planblattes (Bestand / Bedarf / Deckung) funktioniert der Rechtsklick auch in „leeren“ Bereichen!

kontextmenue-bedarf

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentar hinterlassen